Hauptgericht
in kooperation mit

Meal Prep Blech

Eine gesundes Mittagessen mit viel Proteinen und guten Kohlenhydraten aus Kartoffeln. Man kann es super am Sonntag vorbereiten, natürlich am Samstag dafür einkaufen und schon hat man immer ein leckeres Essen für die Mittagspause zur Hand.


Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    474
  • FETT
    10
    g
  • KH
    33
    g
  • Z
    3
    g
  • PROT
    63
    g
  • BS
    5
    g
Kalorien g Fett g Kohlenhydrate g Zucker g Protein g Ballaststoffe

Zubereitungszeit: 

Zutaten

für 5 Portionen

1 kg Kartoffeln

5 Hähnchenbrüste

2 EL Olivenöl

1 Kugel Mozzarella

170 g Mini-Paprika  

etwas Rosmarin

Salz, Pfeffer


für 5 Portionen

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 °C vorheizen.
  2. Die Kartoffeln putzen, halbieren und für 20 Minuten in Salzwasser kochen. Die Mini-Paprika waschen und halbieren.
  3. Die Hähnchenbrüste in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die gekochten Kartoffeln dazugeben und mit Olivenöl und Rosmarin einreiben.
  4. Die Paprika auf die Hähnchenbrüste geben. Den Mozzarella zerpflücken und auf den Hähnchenbrüsten verteilen. Für 15-17 Minuten im Ofen fertig backen.  
  5. Aus dem Ofen nehmen und in Tupperboxen umfüllen. Fertig ist das Mittagessen für jeden Wochentag. Wir empfehlen das Meal Prep Blech am Sonntag vorzubereiten.

Quelle:

Teile dieses Rezept

Meal Prep Blech
DU STEHST AUF HEALTHY-FAST-FOOD?
Verpass keines unserer leckeren Power-Rezepte! Trage Dich in unseren Newsletter ein.
Erfolgreich abgeschickt!
Nur noch ein Schritt:
Bitte bestätige die E-Mail, die wir dir gerade gesendet haben.
Oops! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gelaufen.
Versuch es bitte noch einmal!