Snack
in kooperation mit

Quarkwaffeln mit Rhabarberkompott

Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    212
  • FETT
    4
    g
  • KH
    36
    g
  • Z
    29
    g
  • PROT
    8
    g
  • BS
    8
    g
Kalorien g Fett g Kohlenhydrate g Zucker g Protein g Ballaststoffe

Zubereitungszeit: 

Zutaten

Für 4 Waffeln

Für die Waffeln:

1 Ei

40 g Haferflockenmehl  

85 g Magerquark 

ca. 50 ml Milch 

Rhabarberkompott: 

800 g Rhabarber

100 g Zucker 

30 g Speisestärke


Für 4 Waffeln

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Waffeln in einer Schüssel vermischen. Die Milch nach und nach hinzufügen, denn der Teig sollte nicht zu flüssig werden. 
  2. Den Teig in das vorgeheizte Waffeleisen geben und ausbacken. 
  3. Den Rhabarber Putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Rhabarber zusammen mit 200 ml Wasser in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und für ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen. 
  4. Den Zucker hinzufügen, die Speisestärke mit ca. 80 ml Wasser glatt rühren und für die Bindung mit zum Rhabarber in den Topf geben. Nochmal unter rühren aufkochen lassen. Anschließend in ein Einmachglas umfüllen und abkühlen lassen. 
  5. Die Waffeln mit dem Rhabarber Kompott genießen. 

Quelle:

Teile dieses Rezept

Quarkwaffeln mit Rhabarberkompott

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

jetzt NEU!

Gesund einfach kochen

Die schnelle Fitnessküche für den aktiven Alltag

Das vierte Fitness-Kochbuch von Body Kitchen mit über 50 leckeren Power-Rezepten!
Jetzt bestellen!
DU STEHST AUF HEALTHY-FAST-FOOD?
Verpass keines unserer leckeren Power-Rezepte! Trage Dich in unseren Newsletter ein.
Erfolgreich abgeschickt!
Nur noch ein Schritt:
Bitte bestätige die E-Mail, die wir dir gerade gesendet haben.
Oops! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gelaufen.
Versuch es bitte noch einmal!