Die aktive Kochshow auf YouTube!
Hauptgericht
in kooperation mit

Sloppy Joes

Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    652
  • FETT
    32
    g
  • KH
    53
    g
  • Z
    14
    g
  • PROT
    38
    g
  • BS
    2
    g
Kalorien g Fett g Kohlenhydrate g Zucker g Protein g Ballaststoffe

Zubereitungszeit: 

Zutaten

Für 8 Portionen

8 Malz-Burger-Brötchen

1 Glas Jalapenos (in Scheiben eingelegt) 

Für die Hackfleischsauce: 

800 g Rinderhack 

1 EL Rapsöl zum Braten

1 Zwiebel 

1 Dose passierte Tomaten 

Salz, Pfeffer 

Für die Cheddar-Cheese-Sauce:

250 g Cheddar (gerieben)

3 EL Stärke

600 ml Milch 

½ TL Paprikapulver 


Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf darin anbraten. Zwiebeln hinzufügen, alles miteinander vermischen und weiterbraten. 
  2. Anschließend mit passierten Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten weiter köcheln lassen. 
  3. In der Zwischenzeit die Cheddar-Cheese-Sauce zubereiten. Dazu den geriebenen Cheddar mit der Stärke vermischen. Die Milch langsam in einem Topf erhitzen, den Cheddar hinzufügen und die Masse unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen weiter erhitzen. Die Masse muss die ganze Zeit über gerührt werden, bis sie aufkocht und dicker wird. Mit Paprikapulver und Pfeffer würzen.
  4. Die Hackfleischsauce auf die Unterseite eines Malz-Burger-Brötchens geben und mit der heißen Cheddar-Cheese-Sauce übergießen. Jalapenos hinzufügen und mit der oberen Brötchenhälfte bedecken. 
  5. Den Sloppy Joe mit unserem Fitness Coleslaw genießen. https://www.body.kitchen/fitness-rezepte/fitness-coleslaw 

Quelle:

Teile dieses Rezept

Sloppy Joes

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

jetzt NEU!

Gesund einfach kochen

Die schnelle Fitnessküche für den aktiven Alltag

Das neue Fitness-Kochbuch von Body Kitchen mit über 50 leckeren Power-Rezepten - Ab sofort erhältlich!
Jetzt bestellen!
DU STEHST AUF HEALTHY-FAST-FOOD?
Verpass keines unserer leckeren Power-Rezepte! Trage Dich in unseren Newsletter ein.
Erfolgreich abgeschickt!
Nur noch ein Schritt:
Bitte bestätige die E-Mail, die wir dir gerade gesendet haben.
Oops! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gelaufen.
Versuch es bitte noch einmal!