in kooperation mit

Tea Coconut Latte

Diese Kombination aus erfrischend und entspannend ist super, weil du dich nicht aufgeputscht fühlst, aber trotzdem hellwach. Die Kokosmilch macht den Tee schön cremig und für die nötige Süße sorgt der Birkenzucker Xylit mit nur halb so viel Kalorien wie normaler Zucker.


Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    124
  • FETT
    8
    g
  • KH
    13
    g
  • Z
    0
    g
  • PROT
    0
    g
  • BS
    0
    g
Kalorien g Fett g Kohlenhydrate g Zucker g Protein g Ballaststoffe

Zubereitungszeit: 

Zutaten

für 2 Portionen

1 Beutel Waldbeerentee (plus 250 ml Wasser)

1 Beutel Schwarztee (plus 250 ml Wasser)

100 ml Kokosmilch (Dose)

30 g Xylit

1 Handvoll Eiswürfel


für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Zuerst den Tee zubereiten und abkühlen lassen. Je länger man die Teebeutel ziehen lässt, desto intensiver wird der Geschmack.
  2. Die Dose Kokosmilch in warmes Wasser legen, damit sich abgesetztes Fett und  Kokoswasser wieder verbinden. Bevor sie geöffnet wird, gut schütteln.  
  3. Den abgekühlten Tee, das Xylit und die Eiswürfel in eine Karaffe füllen.
  4. Ein paar Eiswürfel in ein Glas geben und den Tee hineingießen. Langsam die Kokosmilch in den Tee fließen lassen.  

Quelle:

Teile dieses Rezept

Tea Coconut Latte

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

jetzt NEU!

Gesund einfach kochen

Die schnelle Fitnessküche für den aktiven Alltag

Das neue Fitness-Kochbuch von Body Kitchen mit über 50 leckeren Power-Rezepten - Ab sofort erhältlich!
Jetzt bestellen!
DU STEHST AUF HEALTHY-FAST-FOOD?
Verpass keines unserer leckeren Power-Rezepte! Trage Dich in unseren Newsletter ein.
Erfolgreich abgeschickt!
Nur noch ein Schritt:
Bitte bestätige die E-Mail, die wir dir gerade gesendet haben.
Oops! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gelaufen.
Versuch es bitte noch einmal!