Protein-Bagels

Zwischenmahlzeit

Dieser Protein-Bagel ist rein vegan und kommt ganz ohne Zucker aus. Seine Zubereitung dauert überhaupt nicht lang, weil er ohne Hefe gebacken wird. Einen Teil des Mehls ersetzen wir durch Proteinpulver. Damit hält er dich länger satt, ohne seinen leckeren Geschmack einzubüßen.

Zutaten

120 g Dinkelmehl Type 630

40 g veganes Proteinpulver

3 TL Backpulver

etwas Salz

60 g Margarine

20 ml Hafermilch (optional)

Sesam, Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Nährwerte pro Bagel

  • KCAL 204
  • FETT 8 g
  • KH 22 g
  • Z 0 g
  • PROT 11 g
  • BS 1 g

Zubereitung

Für für 4 Bagels

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.
  3. Die Margarine vorsichtig erwärmen und dazugeben. Zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Wenn nötig, 20 ml Hafermilch unterkneten.
  4. Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und jeweils lang ausrollen. Zu Bagels formen und mit den Kernen belegen.
  5. Die Bagels auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für 30 Minuten backen.
  6. Zum Schluss mit Körnern nach Wahl bestreuen und nach Belieben belegen. Wir empfehlen körnigen Frischkäse mit Marmelade und Erdnussbutter mit Blaubeeren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen