Gurken-Radieschen-Salat

Hauptgericht

Frischer Wintersalat! Rote Radieschen sind eine echte Augenweide und enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin K, Vitamin C, Eisen sowie Senfölglykoside und Anthocyane und jetzt noch was für alle Nicht-Apotheker, sie sind schön scharf! Der Salat eignet sich übrigens auch super zum Meal Prep für die nächsten Tage, da der Geschmack erst so richtig hervorkommt wenn er ein wenig durchgezogen ist!

Zutaten

1 mittelgroße Salatgurke

1 Bund Radieschen

1 EL schwarzer Sesam

Dressing:

2 EL Sesamöl

3 EL Essig

1 TL Salz

2 TL Zucker

½  Knoblauchzehe

1 TL frisch geriebener Ingwer

etwas frische Petersilie

Nährwerte pro Portion:

  • KCAL 82
  • FETT 6 g
  • KH 6 g
  • Z 5 g
  • PROT 1 g
  • BS 1 g

Zubereitung

Für für 4 Portionen

  1. In einer großen Schüssel die Zutaten für das Dressing vermischen.
  2. Die Radieschen putzen und vierteln. Die Gurke längs halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Gurke und Radieschen mit in die Schüssel zum Dressing geben und alles gut durchmischen.
  4. Den schwarzen Sesam dazugeben und mit frischer Petersilie bestreuen.
  5. Der Salat schmeckt am besten, wenn man ihn für 10-15 Minuten durchziehen lässt.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen