Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Zucchini-Carbonara

Ein weiterer Pasta-Klassiker Italien ist leicht, low carb und lecker. Unsere Spaghetti Carbonara mit Zoodles!

  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #fitness
  • #gaming
  • #fleisch
  • #low carb
  • #low sugar
  • #fleisch & gegrilltes
  • #gerichte mit ei / eierspeisen
  • #pasta
  • #soßen & aufstriche
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 636 Kilokalorien
  • FETT 46g
  • KH 10g Kohlenhydrat
  • Z 7g Zucker
  • PROT 41g Protein
  • BS 4g Ballaststoffe

Zutaten

100 g Bacon

1 Knoblauchzehe

600 g Zucchini

1 EL Olivenöl

4 Eier

3 Eigelb

50 g geriebenen Parmesan

Salz und Pfeffer

ggf. frische Petersilie

Zubereitungszeit 20 Min

Zubereitung

  1. Den Bacon in feine Streifen schneiden und eine Knoblauchzehe fein hacken. Mit einem Spiralschneider die Zucchini zu “Zucchini-Nudeln” raspeln.
  2. Anschließend 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Dann den Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Den Herd ausschalten und die Pfanne leicht abkühlen lassen.
  3. Die Eier und die Eigelbe zusammen mit dem geriebenen Parmesan in einer Schüssel verquirlen. Danach die Zucchini-Nudeln in die Pfanne geben und die Ei-Mischung hinzufügen.
  4. Zu guter Letzt bei niedriger Hitze gut durchmischen bis die Sauce anzieht und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf mit etwas Parmesan und frischer Petersilie toppen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen