Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Hähnchenschenkel mit Ofen-Wurzelgemüse

Ein leckeres, leichtes aber herzhaftes Ofengericht, dass sich fast von allein zubereitet: zarte Hähnchenschnenkel mit Ofen-Wurzelgemüse.

  • #fette
  • #fleisch
  • #gemuse
  • #glutenfrei
  • #hauptgericht
  • #krauter
  • #laktosefrei
  • #sojaprodukte
  • #soulfood
  • #sussungsmittel
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 561 Kilokalorien
  • FETT 29g
  • KH 40g Kohlenhydrat
  • Z 12g Zucker
  • PROT 35g Protein
  • BS 9g Ballaststoffe

Für 4 Portionen

Zutaten

4 Hähnchenoberkeulen

500 g Kartoffeln

150 g Karotten

300 g Pastinaken

100 g Sellerie

100 g Rosenkohl

2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

2 Zweige Rosmarin

2 Zweige Thymian

3 EL Olivenöl

Honig-Glasur: 

3 EL Sojasauce

2 EL Honig

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Kartoffeln, Karotten, Pastinaken und Sellerie schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Den Rosenkohl putzen und halbieren.
  4. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel in grobe Stücke schneiden, den Knoblauch ganz lassen.
  5. Alle Zutaten in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, Kräutern und Salz vermischen.
  6. Die Hähnchenkeulen auf das Gemüsebett legen und im Ofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen.
  7. In einer Schüssel Sojasauce und Honig miteinander verrühren und die Schenkel mehrmals während des Backens damit bepinseln.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen