Pasta mit Thunfisch-Tomatensauce

Hauptgericht

Holt euch ein Stück Italien in eure Küche. Unsere einfache Thunfisch-Tomaten-Pasta ist ein italienischer Klassiker, der lecker schmeckt und euch gleichzeitig mit guten Proteinen versorgt. On top gibt es ein Paar geröstete Semmelbrösel. Früher nannte man diese: “Parmesan des armen Mannes”. Wir finden es einfach nur lecker.

Zutaten

200 g Spaghetti 

2 EL Olivenöl 

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Dose gehackte Tomaten 

4 Zweige Thymian (gehackt)

Salz, Pfeffer

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft

30 g Semmelbrösel

Optional: Chiliflocken

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 669
  • FETT 17 g
  • KH 92 g
  • Z 8 g
  • PROT 37 g
  • BS 7 g

Zubereitung

Für Für 2 Portionen

  1. Spaghetti nach Packungsangaben zubereiten. 
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 
  3. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze darin anbraten. Den Thymian hinzufügen und kurz mitbraten. Falls verwendet, die Chiliflocken hinzufügen und ebenfalls kurz mitbraten. 
  4. Die gehackten Dosentomaten hinzufügen und alles 10 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen. 
  5. In der Zwischenzeit die Semmelbrösel in einer Pfanne anrösten. 
  6. Den Dosenthunfisch mit der Gabel zerrupfen und mit in die Tomatensauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  7. Die Spaghetti direkt aus dem Nudelkochtopf (Nudeln nicht abgießen) mit einer Zange in die Sauce geben und gut durchmischen. 
  8. Mit gerösteten Semmelbrösel servieren. 

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen