Möhrengemüse mit Fenchel

Hauptgericht

Ofengemüse mit einem tollen Aroma durch den Fenchel-Möhren-Mix und einer frischen Note durch die Zitrone, die zum Schluss darüber geträufelt wird. Viele gute Carotinoide und dazu Ballaststoffe zum Sattwerden!

Zutaten

500 g Möhren

500 g Fenchel

1 Knoblauchzehe

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Koriander

3 EL Olivenöl

½ unbehandelte Zitrone

Salz

Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 276
  • FETT 16 g
  • KH 27 g
  • Z 23 g
  • PROT 6 g
  • BS 13 g

Zubereitung

Für für 2 Portionen

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.
  2. Die Möhren schälen und in Stifte schneiden. Den Fenchel waschen, putzen und in mundgerechte Achtel schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden.
  3. Eine ofenfeste Form mit Backpapier auslegen und das Gemüse einfüllen. Knoblauch und die Gewürze hinzufügen und alles gut durchmischen. Die halbe Zitrone mit in die Form legen.
  4. Im Ofen für 40–50 Minuten rösten. Wenn das Gemüse weich und an manchen Stellen braun geworden ist, kann es aus dem Ofen genommen werden.
  5. Den Saft der gebackenen Zitrone über das Gemüse träufeln. Vor dem Servieren das Möhrengemüse mit Fenchel  mit Salz und Pfeffer würzen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen