Süßkartoffel-Haferflocken-Waffeln

Zwischenmahlzeit

Wer Waffeln bisher nur als – zugegebenermaßen unwiderstehliche
– süße Köstlichkeit zum Nachmittagskaffee kannte, wird hier eines
Besseren belehrt. Denn das Multitalent kann auch herzhaft, und zwar
richtig gut! 

Zutaten

225 g Süßkartoffeln 

Salz 

75 g Haferflocken 

220 ml Mandeldrink 

1 Ei 

1 Eiweiß 

1 Msp. Backpulver 

1 EL Agavendicksaft 

1 TL Kokosöl

Nährwerte pro Waffel

  • KCAL 118
  • FETT 2 g
  • KH 17 g
  • Z 5 g
  • PROT 4 g
  • BS 2 g

Zubereitung

Für für 6 Waffeln

  1. Süßkartoffel schälen, in Salzwasser weich kochen und anschließend
    pürieren. Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen.

  2. Alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel geben, salzen und mit
    dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Waffeleisen heizen und fetten. Nach und nach ca. 6 Waffeln backen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen