Zwischenmahlzeit
in kooperation mit

Götterquark

Habt ihr Lust auf einen richtig proteinreichen Fitness-Nachtisch? 💪😊
Der Götterquark heißt nicht grundlos so: Die Kombi aus Götterspeise-Pulver und Magerquark ist süß und wackelig wie Wackelpudding, hat aber wesentlich mehr Protein und weniger Zucker als die klassische Variante! 🙌 Wer kein Waldmeister-Fan ist, nimmt einfach eine andere Geschmacksrichtung. 🍓🍋

Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    64
  • FETT
    9
    g
  • KH
    7
    g
  • Z
    7
    g
  • PROT
    9
    g
  • BS
    0
    g
Kalorien g Fett g Kohlenhydrate g Zucker g Protein g Ballaststoffe

Zubereitungszeit: 

Zutaten

Für 8 Portionen

500 ml kaltes Wasser

1 Btl. Götterspeise (Waldmeister Geschmack) 

3 EL Ahornsirup

500 g Magerquark

Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Das kalte Wasser in einen Topf geben, Götterspeisen Pulver und Ahornsirup hinzufügen und alles mit einem Schneebesen verrühren . 
  2. Unter Rühren erhitzen, bis sich alles aufgelöst hat (das Wasser darf nicht kochen!).
  3. Die flüssige Götterspeise in eine Glasschüssel umfüllen, kurz abkühlen lassen und anschließend nach und nach den Magerquark unterrühren. 
  4. Die Masse in kleine Dessertgläser füllen und für mind. 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen, am besten über Nacht.  

Quelle:

Teile dieses Rezept

Götterquark

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

jetzt NEU!

Gesund einfach kochen

Die schnelle Fitnessküche für den aktiven Alltag

Das neue Fitness-Kochbuch von Body Kitchen mit über 50 leckeren Power-Rezepten - Ab sofort erhältlich!
Jetzt bestellen!
DU STEHST AUF HEALTHY-FAST-FOOD?
Verpass keines unserer leckeren Power-Rezepte! Trage Dich in unseren Newsletter ein.
Erfolgreich abgeschickt!
Nur noch ein Schritt:
Bitte bestätige die E-Mail, die wir dir gerade gesendet haben.
Oops! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gelaufen.
Versuch es bitte noch einmal!