Hauptgericht
in kooperation mit

Spargel-Zucchini-Frittata

Passend zur Spargelzeit bekommt ihr eure tägliche Protein-Dosis mit unserer Spargel-Zucchini-Frittata. Die spanische Version des Omelettes hat auf eine Portion ganze 25 g Protein und nur 8 g Kohlenhydrate.

Nährwerte pro Portion
  • KCAL
    375
  • FETT
    27
    g
  • KH
    8
    g
  • Z
    5
    g
  • PROT
    25
    g
  • BS
    3
    g
Kalorien g Fett g Kohlenhydrate g Zucker g Protein g Ballaststoffe

Zubereitungszeit: 

Zutaten

Für 2 Portionen

4 Eier

50 g geriebener Parmesan

100 g Spargel

100 g Zucchini

2 Frühlingszwiebeln

2 EL Rapsöl

Salz, Pfeffer


Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Eier mit dem geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Den Spargel waschen, die Enden abtrennen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen und Spargel, Zucchini und Frühlingszwiebeln darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Ei-Mischung dazugeben und den Deckel aufsetzen. Bei geringer Hitze das Ei für 5-8 Minuten stocken lassen.
  6. Auf einem Teller servieren und mit frischer Frühlingszwiebel bestreuen.

Quelle:

Teile dieses Rezept

Spargel-Zucchini-Frittata

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

jetzt NEU!

Gesund einfach kochen

Die schnelle Fitnessküche für den aktiven Alltag

Das vierte Fitness-Kochbuch von Body Kitchen mit über 50 leckeren Power-Rezepten!
Jetzt bestellen!
DU STEHST AUF HEALTHY-FAST-FOOD?
Verpass keines unserer leckeren Power-Rezepte! Trage Dich in unseren Newsletter ein.
Erfolgreich abgeschickt!
Nur noch ein Schritt:
Bitte bestätige die E-Mail, die wir dir gerade gesendet haben.
Oops! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gelaufen.
Versuch es bitte noch einmal!