Asian Bruschetta

Snack

Aromatische Tomaten, geröstetes Bauernbrot, scharfer Ingwer und würzige Sojasoße lassen unsere Asia-Bruschetta zu einer Umami-Bombe werden. Genau das richtige nach einem langen Arbeitstag oder einfach nur als Snack für Zwischendurch.

Zutaten

2 Scheiben Landbrot ( ca. 30 g pro Scheibe) 

300 g Tomaten 

1 kleines Stück Ingwer

1 kleine Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl (zum Braten)

1 Frühlingszwiebel

2 EL Sojasoße 

frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 181
  • FETT 9 g
  • KH 30 g
  • Z 5 g
  • PROT 5 g
  • BS 4 g

Zubereitung

Für Zutaten für 1 Portion

  1. Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. 
  2. Knoblauch schälen und in feine Scheiben, den Ingwer in dünne Streifen schneiden. 
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin anbraten. Knoblauch und Ingwer hinzufügen und mitbraten. Alles mit Sojasauce ablöschen und gut durchschwenken. Die Pfanne beiseite stellen. 
  4. In einer zweiten Pfanne (wir haben eine Grillpfanne benutzt) zwei Scheiben Brot in etwas Olivenöl von beiden Seiten anrösten. 
  5. Die gerösteten Brotscheiben auf einem Teller anrichten und die Tomaten darauf verteilen. Mit fein geschnitten Frühlingszwiebeln garnieren und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.  

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen