Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Avocado-Bacon-Eier

Avocados sind reich an guten Fetten, richtig lecker und wenn man sie mit Schinkenwürfeln, Ei und Parmesan füllt und überbäckt, werden sie ein einfach nur unglaublich genialer Post-Workout Snack!

  • #abnehmen
  • #backen
  • #fleisch
  • #low-carb
  • #milchprodukte
  • #nur-5-zutaten
  • #obst
  • #post-workout
  • #snacks
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 593 Kilokalorien
  • FETT 45g
  • KH 10g Kohlenhydrat
  • Z 3g Zucker
  • PROT 28g Protein
  • BS 10g Ballaststoffe

Für 1 Portion

Zutaten

1 Avocado

2 Eier

15 g Parmesan

30 g Schinkenwürfel

Salz

Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft 200°C) vorheizen. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen.
  2. Die Avocadohälften in einer Muffinform platzieren, um sie beim Backen zu stabilisieren. Die Löcher der Avocadohälften mit einem Löffel etwas weiter aushöhlen. Den Parmesan reiben.
  3. Je 1 Ei in eine Avocadohälfte schlagen und mit Käse und Schinkenwürfeln bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Avocado in den Ofen schieben, ca. 15 Minuten backen und warm servieren.

Fitnessköch*in

yvonne-pferrer

Erschienen im Buch

body-kitchen-das-fitness-kochbuch

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen