Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Bircher Müsli

Diese Power Combo ist unschlagbar. Unsere Stars: Haferflocken und Orangensaft. Das Getreide enthält mindestens doppelt so viel Eisen wie Fleisch und das Vitamin C der Orange hilft dem Körper dabei, das Eisen aus dem Hafer besser zu verwerten. Deswegen ist diese Combo ein echter Geheimtipp für Veganer:innen und Vegetarier:innen.

  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #fitness
  • #gaming
  • #laktosefrei
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #bowls & salate
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 318 Kilokalorien
  • FETT 6g
  • KH 54g Kohlenhydrat
  • Z 25g Zucker
  • PROT 10g Protein
  • BS 9g Ballaststoffe

Für 4 Portionen

Zutaten

150 g Haferflocken, fein

600 ml Orangensaft

4 EL (Soja-)Joghurt

1 Apfel

1 Birne

1 Schale gemischte Beeren

1 Handvoll Physalis

3 EL Leinsamen

Orangenscheiben zur Garnitur

optional: Haselnüsse und Agavendicksaft

 

Zubereitungszeit 20 Min

Zubereitung

  1. Haferflocken mit Orangensaft mischen und ca. 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Obst waschen, ggf. entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die gequollenen Haferflocken mit Joghurt mischen und bei Bedarf mit etwas Agavendicksaft süßen.
  3. Das Müsli mit dem Obst garnieren, Leinsamen darüber geben und genießen.

Tipp: Man kann die Haferflocken auch über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen