Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Gegrillter Spitzkohl mit Joghurt-Tahin-Dressing

Bei diesem Gericht wird Spitzkohl einfach mit etwas Öl und Salz im Ofen gebacken und dann mit einem frischen selbstgemachten Joghurt-Tahin-Dressing getoppt. Im Spitzkohl steckt eine gute Portion Zink, ein Mineralstoff, der das Immunsystem stärkt und gut für Haut und Nägel ist.

  • #fette
  • #gemuse
  • #krauter
  • #milchprodukte
  • #nusse-samen-korner-kerne
  • #30 bis 60 minuten
  • #low carb
  • #vegetarisch
  • #dips
  • #ofengerichte
  • #soßen & aufstriche
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter
  • #low carb

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 228 Kilokalorien
  • FETT 16g
  • KH 11g Kohlenhydrat
  • Z 10g Zucker
  • PROT 10g Protein
  • BS 9g Ballaststoffe

Für 4 Portionen

Zutaten

1 Spitzkohl

2 EL Olivenöl

2 EL Tahin

200 g Joghurt griechischer Art

1 Knoblauchzehe

¼ Bund Koriander

Salz

Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  2. Spitzkohl waschen und der Länge nach vierteln. Spitzkohl mit Olivenöl beträufeln und mit Salz einreiben. Auf ein Blech geben und im Ofen ca. 40 – 60 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen, und zusammen mit Joghurt und Tahin in einem hohen Gefäß mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spitzkohl mit der Soße und frischem Koriander servieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen