Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

establishing conscious eating habits since 2016

« Alle Rezepte ansehen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blaubeer-Erdnuss-Kaiserschmarrn

  • #backen
  • #braten
  • #dessert
  • #fette
  • #fruhstuck
  • #getreide
  • #gewurze
  • #hauptgericht
  • #hulsenfruchte
  • #milchprodukte
  • #obst
  • #osterreichisch
  • #vegetarisch
  • #zucker

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 445 Kilokalorien
  • FETT 21g
  • KH 42g Kohlenhydrat
  • Z 16g Zucker
  • PROT 22g Protein
  • BS 7g Ballaststoffe

Für Für 3 Portionen

Zutaten

3 Eier

1 Prise Salz

130 g Haferflocken Mehl

1 TL Backpulver

30 g Rohrzucker

125 ml Hafermilch

130 g Magerquark

1/2 TL Zimt

1 EL Rapsöl

200 g Blaubeeren

2 EL Erdnussbutter

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Den Rost auf die zweite Schiene von unten schieben.
  2. Eier trennen. Eiweiße in eine tiefe Schüssel geben und kühl stellen. Eigelbe mit Haferflocken Mehl , Backpulver, Rohrzucker, Mandeldrink, Magerquark und Zimt mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät verquirlen.
  3. Eiweiße mit Salz sehr steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Zum Schluss die Blaubeeren unterheben.
  4. Rapsöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, den Teig hineingeben und 3 Minuten stocken lassen. Dann die Pfanne 10–12 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen.
  5. Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Kaiserschmarrn mit einem Pfannenwender oder mit Messer und Gabel zerrupfen.
  6. Blaubeer Kaiserschmarrn mit Erdnussbutter servieren.

Tipp: Du kannst auch Mandel-,oder Cashewmus für dieses Rezept verwenden oder andere Beeren wie beispielsweise Himbeeren und Brombeeren um etwas mehr Abwechslung in dein Frühstück zu bringen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!