Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Blumenkohl Kung Pao

Blumenkohl Kung Pao, auch Gong Bao oder Gung Po genannt. Damit ist auf den Speisekarten in nahezu jedem chinesischen Restaurant ein Gericht aus zarten Hähnchenstücken und Paprika in scharf-süßlicher Soße gemeint. Wir haben das Gericht ein wenig abgeändert und eine vegane Version kreiert. Hier wird der Blumenkohl in einer Sojasaucen-Marinade mariniert und dann gebacken.

  • #asiatisch
  • #braten
  • #dips-sossen-aufstriche
  • #gemuse
  • #hauptgericht
  • #low-carb
  • #sojaprodukte
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #30 bis 60 minuten
  • #easy
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #ofengerichte
  • #reis & hülsenfrüchte
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 612 Kilokalorien
  • FETT 12g
  • KH 106g Kohlenhydrat
  • Z 7g Zucker
  • PROT 20g Protein
  • BS 12g Ballaststoffe

Für 2 Portionen

Zutaten

500 g Blumenkohl

30 g Maisstärke

100 ml Sojamilch

2 EL Sojasauce

150 g Basmatireis

30 g geröstete Erdnüsse

1 Frühlingszwiebel

 

Für die Soße: 

1 Knoblauchzehe

1 daumengroßes Stück Ingwer

100 ml Sweet Chili Sauce

Zubereitungszeit 45 Min

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Nun die Blumenkohlröschen vom Strunk trennen und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  3. Zunächst Maisstärke, Sojamilch und Sojasauce in einer Schüssel glatt rühren und die Blumenkohlröschen darin wenden und marinieren. Dann alles in eine Auflaufform und die Blumenkohlröschen circa 20 Minuten im Ofen rösten.
  4. Den Basmatireis nach Packungsanweisung kochen.
  5. Während der Reis kocht, die Soße zubereiten. Knoblauch und Ingwer schälen, beides fein hacken und die feinen Stückchen mit der Sweet Chili Sauce und etwas Cayennepfeffer in einer Pfanne einkochen. (Sweet Chili Saucen sind in den meisten Supermärkten und vor allem in Asialäden erhältlich.)
  6. Nach der Backzeit den gerösteten Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und in der Soße wenden.
  7. Dann den Blumenkohl mit dem Reis auf einem Teller anrichten, und mit Frühlingszwiebel und Erdnüssen bestreuen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen