Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Breakfast Banana Chocolate Muffins

Mit diesem Banana Chocolate Muffin machst du morgens alles richtig. Die Bananen und Schokolade liefern dir genügend Energie um anständig in den Tag zu starten. Schnell alles in einer Schüssel vermengt und im Ofen gebacken bekommst du in Windeseile diese leckeren Muffins.

  • #backen
  • #dessert
  • #fette
  • #fingerfood
  • #fruhstuck
  • #getreide
  • #gewurze
  • #kuchen-kekse
  • #laktosefrei
  • #meal-prep
  • #obst
  • #vegetarisch
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker
  • #zwischenmahlzeiten
  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #fitness
  • #gaming
  • #laktosefrei
  • #vegetarisch
  • #fingerfood
  • #gebäck & brote
  • #süß gesund
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter
  • #fingerfood
  • #schokoladig

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 373 Kilokalorien
  • FETT 13g
  • KH 57g Kohlenhydrat
  • Z 28g Zucker
  • PROT 7g Protein
  • BS 3g Ballaststoffe

Für 6 Portionen

Zutaten

5 reife Bananen

1 Ei

1 TL Vanille

200 g Dinkelmehl

½ TL Zimt

1 TL Backpulver

150 g Chocolate Chips (70% Kakao)

etwas Öl für die Form

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Bananen schälen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken. Ei und Vanille hinzugeben und alles gut vermischen.
  3. Mehl, Zimt und Backpulver mit in die Schüssel zu der Bananen-Ei.Mischung geben und gut durchrühren.
  4. Zum Schluss die Chocolate Chips unterheben.
  5. Den Teig in kleine Weckgläser füllen und im Ofen für ca. 20-25 Minuten backen.
  6. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen