Brokkoli-Käse Puffer

Anstelle klassischer Kartoffelpuffer gibt es bei uns zur Abwechslung leckere Brokkoli-Käse-Puffer! Brokkoli ist ein wahrer Energie- und Immunbooster. In ihm stecken jede Menge Vitamine wie Vitamin C, E, K sowie Vitamin B-Komplexe. Ebenso enthält er beachtliche Mengen wichtiger Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen, Zink und Kalium.

Zutaten

1 mittl.gr. Brokkoli (ca.400g)

1 Zwiebel 

1 Zehe Knoblauch
100 g Mandeln, gemahlen 

100 g Semmelbrösel
150 g Veganer Reibekäse 

4 Eier 

Prise Salz + Pfeffer
Prise Chilipulver 

1 EL Senf
1 EL Rapsöl

Portion

  • KCAL 490
  • FETT 30 g
  • KH 33 g
  • Z 8 g
  • PROT 22 g
  • BS 8 g

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. Den Brokkoli waschen, von den kleinen Blättern befreien und in kleine Röschen schneiden. Anschließend den Brokkoli in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz blanchieren.
  2. Die Zwiebel enthäuten und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein schneiden.
  3. Brokkoli gut abtropfen und etwas abkühlen lassen.
  4. Danach den Brokkoli mit den Eiern, den gemahlenen Mandeln, den Semmelbröseln, dem Reibekäse, den Zwiebeln, dem Knoblauch, dem Senf und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver in einen Food Processor geben und zu einer Masse pürieren.
  5. Aus der Masse kleine Puffer formen. Im Anschluss eine beschichtete Pfanne mit dem Rapsöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Puffer jeweils von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen