Cheeseburger-Makkaroni-One-Pot

Hauptgericht

Ohne Brötchen und ohne nervige Gürkchen – dafür mit Nudeln und viel Käse.

Zutaten

250 g Dinkel-Makkaroni 

500 g Rinderhack

1 Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

3 EL Tomatenketchup

2 EL Senf

2 EL Worcestershiresoße  

500 ml Rinderfond

1 Prise Salz + Pfeffer

100 g Cheddar

¼ Bund Schnittlauch, gehackt
1 EL Rapsöl

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 692
  • FETT 36 g
  • KH 53 g
  • Z 4 g
  • PROT 39 g
  • BS 2 g

Zubereitung

Für 2 Portionen

  1. Zwiebel enthäuten und fein würfeln.
    Knoblauch schälen und fein schneiden.
  2. In einer großen Pfanne das Rinderhack mit dem Rapsöl krümelig anbraten. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
  3. Rinderfond, Tomatenketchup, Senf und Worcestershiresoße dazugeben. Anschließend die Makkaroni zugeben und umrühren. Hitze reduzieren und bedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen bis die Makkaroni gar sind.
  4. Käse einrühren, bis er geschmolzen ist und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen