Chia-Leinsamen-Brot

Zwischenmahlzeit

Ein Superfood-Brot für alle Low-Carb-Freunde. Die Chiasamen enthalten
Antioxidantien und Ballaststoffe und sind für ihre Quellfähigkeit bekannt.
Gemeinsam mit den Leinsamen geben sie dem Brot Volumen, gleichzeitig
enthalten sie wenige Kohlenhydrate. Von diesem Brot kannst du also
ruhig mal eine Scheibe mehr essen. Schau dir am besten auch unsere selbst-
gemachten Brotaufstriche ab der nächsten Seite an.

Zutaten

200 g Haferflocken

500 g Magerquark

5 Eier

100 g geschroteter Leinsamen

4 EL Chiasamen

1 Päckchen Backpulver

1 TL Salz

Nährwerte je Brot

  • KCAL 2245
  • FETT 100 g
  • KH 153 g
  • Z 25 g
  • PROT 161 g
  • BS 61 g

Zubereitung

Für Für 1 Brot

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-
    und Unterhitze (160 °C Umluft)
    vorheizen.

  2. Die Haferflocken im Mixer sehr fein mixen.
  3. Alle Zutaten in einer großen
    Schüssel zu einem homogenen
    Teig vermengen.
  4. Den Teig in eine mit Backpapier
    ausgelegte Kastenform füllen und
    das Brot ca. 1 Stunde backen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen