Chili-Reis mit Steakwürfeln

Hauptgericht

Ein weiteres Rezept für deine Top Ten leckerer, einfach zu kochender Mahlzeiten mit einem ausgewogenem Nährstoffverhältnis. Diese herzhafte, feurige All together-Variante enthält alle Komponenten, die dir schmecken und dich fit halten. Ersetze das Fleisch durch Tofu oder Seitan, Paprika und Tomaten durch dein Lieblingsgemüse und statt Reis kannst du Kartoffeln oder Nudeln ins Spiel bringen.

Zutaten

200 g Basmatireis  

4 Frühlingszwiebeln

1 frische rote Chili

2 Tomaten

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe  

1 rote Paprika  

2 Rindersteaks à 200 g  

1 EL Rapsöl

Salz

Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 698
  • FETT 14 g
  • KH 90 g
  • Z 10 g
  • PROT 53 g
  • BS 7 g

Zubereitung

Für für 2 Portionen

  1. Den Reis nach Packungsangabe kochen. Frühlingszwiebeln putzen und Chili waschen. Beides in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in fein würfeln.
  2. Das Steak in mundgerechte Würfel schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl kurz scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  3. In der gleichen Pfanne Zwiebel, Paprika und Knoblauch anbraten. Die Tomatenwürfel und die Chili dazugeben und alles gut durchschwenken. Den Reis mit in die Pfanne geben und nochmal gut durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Steakwürfel dazugeben und alles in der Pfanne servieren.  

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen