Couscous-Bowl

Zwischenmahlzeit

Unsere Body Kitchen-Couscous-Bowl schmeckt nicht nur ausgesprochen gut, sondern gibt dir auch noch ordentlich Power. Sie lässt sich im Handumdrehen zubereiten und schont deinen Geldbeutel. Die leckeren Gewürze katapultieren deine Geschmacksknospen einmal in den Orient und wieder zurück.

Zutaten

100 g Couscous

2 TL Ras el hanout

Salz

2 EL Olivenöl

1 Tomate

100 g Bio Gurke

1 Frühlingszwiebel

Saft von ½ Zitrone

1 Handvoll Erdnüsse

50 g Griechischer Joghurt

1 TL Kreuzkümmel

50 g Mischsalat

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 497
  • FETT 29 g
  • KH 43 g
  • Z 8 g
  • PROT 16 g
  • BS 8 g

Zubereitung

Für Zutaten für 2 Portionen

  1. Couscous mit Ras el hanout und 1 TL Salz in einer Schüssel vermischen. Anschließend mit 200 ml kochendem Wasser übergießen. Mit einem Teller abdecken und 10 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Gemüse waschen und fein würfeln. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  3. Den gequollenen Couscous mit einer Gabel auflockern und mit Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.
  4. Erdnüsse in einer Pfanne leicht rösten und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  5. Joghurt mit Kreuzkümmel vermischen und mit Salz abschmecken.
  6. Salat mit Gemüse vermengen und zum Schluss Salat unterheben. Zusammen mit dem Joghurt servieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen