Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Rosenkohlspieße

Rosenkohl liefert viel Vitamin A und C und ist reich an Mineralstoffen wie Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Außerdem sind Glukosinolate, also sekundäre Pflanzenstoffe, enthalten, die das Risiko für bestimmte Krebserkrankungen senken. Die leckeren Spieße machen sich gut als Beilage oder bei einem Buffett. Wer möchte, kann die Spieße am Ende noch in Sesam wenden und mit den gesunden Samen das Aroma zusätzlich verfeinern.

  • #beilagen
  • #fette
  • #fingerfood
  • #fleisch
  • #gemuse
  • #glutenfrei
  • #grillen
  • #krauter
  • #nur-5-zutaten
  • #snacks
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker
  • #zwischenmahlzeiten

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 72 Kilokalorien
  • FETT 2g
  • KH 4g Kohlenhydrat
  • Z 1g Zucker
  • PROT 7g Protein
  • BS 2g Ballaststoffe

Für 8 Portionen

Zutaten

250 g Champignons

300 g Rosenkohl

8 Scheiben Serrano Schinken

3 EL Olivenöl

1 Prise Salz

Frischer Thymian (gehackt)

Holzspieße

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Champignons und Rosenkohl putzen und halbieren.
  3. Olivenöl mit Thymian und Salz vermischen.
  4. Champignons und Rosenkohl abwechselnd auf die Holzspieße stecken.
  5. Die Spieße mit Serrano Schinken umwickeln und in eine Ofenfeste Form legen.
  6. Mit der Olivenöl-Kräutermischung bestreichen und im Ofen ca. 15 Minuten backen.
  7. Die Spieße auf einem Teller anrichten und genießen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen