Irisches Kartoffelbrot

Zwischenmahlzeit

Unser irisches Kartoffelbrot kommt ganz ohne Ofen und lange Wartezeiten aus, denn es wird in der Pfanne zubereitet und schmeckt warm wie kalt mit allerlei Dips. Diese Brotart zeichnet sich durch einen hohen Kartoffel- und geringen Mehlanteil aus. Kartoffeln sind für eine Gemüsesorte zwar recht kohlenhydratreich, haben im Gegenzug jedoch wenig Kalorien, denn sie bestehen zu einem Großteil aus Wasser und enthalten kaum Fett. Dank der vielen Mikronährstoffe gelten Kartoffeln als gesunde Sattmacher.

Zutaten

450 g gestampfte Kartoffeln

4 EL Rapsöl

1 TL Salz

140 g Mehl

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 282
  • FETT 10 g
  • KH 42 g
  • Z 1 g
  • PROT 6 g
  • BS 4 g

Zubereitung

Für Für 4 Portionen

  1. Kartoffeln mit Öl, Salz und Mehl vermengen. 
  2. In einer kalten Pfanne den Teig verteilen und bei mittlerer Hitze langsam backen. 
  3. nach ca. 10-15 Minuten Teig wenden und knusprig backen

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen