Creamy Red Pepper Pasta

Pasta lässt unser Herz höher schlagen, vor allem diese Linguine in einer cremigen Sauce aus roter Paprika, Gemüsebrühe und etwas Sahne, getoppt mit Burrata und frischen Kräutern. Burrata, hier auch als Büffelmozzarella bekannt, ist eine italienische Delikatesse und ähnelt eben dem Mozzarella. Jedoch ist er gesünder als Mozzarella aus Kuhmilch, denn er enthält mehr Eisen, Vitamine und Kalzium.

Zutaten

250 g Linguine

1 Zehe Knoblauch

2 Schalotten

1 TL Oregano

1 TL Rosmarin

1 TL Thymian

0,25 Bund Petersilie

1 Paprika, rot

500 ml Gemüsefond

1 EL Olivenöl

100 ml Sahne

100 g Parmesan

1 Burrata Käse

Prise Salz + Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 594
  • FETT 30 g
  • KH 48 g
  • Z 4 g
  • PROT 28 g
  • BS 2 g

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. In der Zwischenzeit einen großen Topf Olivenöl erhitzen. Paprikaschote in Streifen schneiden und mit Schalotten und Knoblauch anbraten. Thymian, Oregano und Rosmarin dazugeben und mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  2. Mit Gemüsefond ablöschen, zum Kochen bringen und 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Linguine gemäß der Verpackungsanleitung kochen. Sahne einrühren. Abschließend die Sauce in einen Mixer geben und solange mixen, bis sie glatt und cremig ist. Zum Schluss Parmesan dazugeben und noch einmal gut mixen.
  4. Soße und Linguine zusammen in den Topf geben. Alles einmal gut durchschwenken.
  5. Nudeln mit Burrata garnieren und mit Petersilie und Basilikum garnieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen