One Pan Röstpaprika Pasta

Hauptgericht

Schönen Abend ihr Fitnessköche! Heute haben wir mal wieder ein Rezept für alle, die die schnelle Küche lieben! One Pot Rezepte sind doch einfach der Hammer, oder? Heute bei uns aus der Pfanne! Das heißt ihr braucht nur eine Pfanne und nicht mehr! Wir benutzen dazu auch ein rotes Gemüse, das sehr viel Vitamin C enthält. Paprika! Frische Nudeln aus dem Kühlregal können es auch mal sein. Zusammen mit Babyspinat, Bandnudeln und Feta ist das ein richtiger Gaumenschmaus.

Zutaten

2 rote Paprika

400 g frische Bandnudeln

100 g Babyspinat

150 g stückige Tomaten

100 ml Wasser

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

200 g Feta

20 g geröstete Pinienkerne

Nährwerte pro Portion:

  • KCAL 510
  • FETT 22 g
  • KH 54 g
  • Z 9 g
  • PROT 24 g
  • BS 7 g

Zubereitung

Für für 3 Portionen

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika scharf anbraten. Knoblauch und Zwiebel dazugeben und mit andünsten. Die Hitze verringern und das Ganze mit Wasser und stückigen Tomaten ablöschen. Die frischen Bandnudeln in die Pfanne geben und in der Soße 4-5 Minuten garen lassen. Spinat mit in die Pfanne geben und zusammenfallen lassen. Zum Schluss klein gebröselten Feta unterheben. Alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen.  
  3. Zum Servieren mit, gerösteten Pinienkernen verfeinern. Junger Babyspinat eignet sich wunderbar zur Dekoration.  

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen