Feldsalat-Walnuss Pesto

Zwischenmahlzeit

Flavio Simonetti stellt seine italienischen Wurzeln unter Beweis und zaubert ein winterliches Feldsalat-Walnuss-Pesto. Herb-würziges Pesto, Pasta und cremiger Ricotta machen dieses Gericht zu einer echten Gaumenfreude.  

Zutaten

400 g Makkaroni

1 kleine Knoblauchzehe

30 g Walnüsse

30 g Parmesan

4 EL Olivenöl

100 g Feldsalat

Pfeffer, Salz

Saft einer halben Zitrone

120 g Ricotta

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 571
  • FETT 23 g
  • KH 73 g
  • Z 5 g
  • PROT 18 g
  • BS 4 g

Zubereitung

Für für 2 Portionen

  1. Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Den Knoblauch schälen, den Feldsalat waschen und putzen.
  3. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  4. Walnüsse, Parmesan, Knoblauch, Olivenöl, Feldsalat mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Saft einer halben Zitrone hinzugeben.   
  5. Nudeln abgießen und mit dem Pesto vermischen.
  6. Zum Schluss etwas Ricotta über die Makkaroni geben.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen