Protein-Sandwiches

Zwischenmahlzeit

Mit deinem Sandwichtoaster kannst du nicht nur Brotscheiben mit beliebiger Füllung toasten. Nein, viel besser: Du kannst auch deinen eigenen Sandwichteig mischen und den rohen Teig zusammen mit
der Füllung direkt im Gerät zu einem Sandwich backen. Schon der
Teig ist dank zweier Eier und des Eiweiß aus Haferflocken und
Mandeldrink sehr proteinreich. Dazu kommt noch das Protein
aus Feta oder Thunfisch.

Zutaten

Teig

120 g Haferflocken

1 TL Backpulver

1 TL Salz

20 g Kokosöl

2 Eier

60 ml Mandeldrink

Füllung Ajvar-Feta

100 g Feta

5 EL Ajvar

1 Handvoll Basilikum

Salz

Pfeffer

Nährwerte pro Sandwich

  • KCAL 313
  • FETT 23 g
  • KH 15 g
  • Z 2 g
  • PROT 9 g
  • BS 2 g

Zubereitung

Für Für 5 Sandwiches

  1. Haferflocken im Mixer zu feinem Mehl mahlen. Mit Backpulver und Salz vermischen. Kokosöl schmelzen und leicht abkühlen lassen.
  2. Eier, Kokosöl und Mandeldrink verquirlen, zum Mehlgemisch geben und alles zu einem glatten Teig rühren.
  3. Einen großen Löffel des Teigs auf den Sandwichtoaster geben. Einen Klecks der gewählten Füllung daraufgeben und mit einem weiteren Löffel Teig bedecken.
  4. Sandwichtoaster schließen und das Sandwich backen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen