Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Flammkuchen-Brezel

Hier ein Rezept für eine mehr als gelungene Fusion zweierlei Klassiker aus zweierlei Ländern. Flammkuchen stammen aus dem Elsass. Hierbei handelt es sich um dünn ausgerollten Brotteig, der klassischerweise mit Creme fraiche, Speck und Zwiebeln belegt und dann im Ofen kurz und heiß gebacken wird. Inspiriert von diesem leckeren Gericht entstanden unsere Flamm Brez’n.

  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #gaming
  • #fleisch
  • #low sugar
  • #brotzeit
  • #fingerfood
  • #gebäck & brote
  • #ofengerichte
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 367 Kilokalorien
  • FETT 15g
  • KH 42g Kohlenhydrat
  • Z 4g Zucker
  • PROT 16g Protein
  • BS 4g Ballaststoffe

Für 8 Portionen

Zutaten

200 g Creme fraiche

125 g Schinkenwürfel (mager)

100 g Emmentaler, gerieben

1 kleine rote Zwiebel

2-3 Stiele frischer Majoran

Salz und Pfeffer

8 Tiefkühl Brezel

Zubereitungszeit 30 Min

Zubereitung

  1. Creme fraiche, Schinkenwürfel, Ei, Majoran und gewürfelte Zwiebel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 200°C). Die Masse auf den TK Brezen verteilen und Käse darüber streuen.
  3. Für ca. 15 – 20 Minuten backen und warm servieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen