Gefüllte Paprika Omelette Style

Hauptgericht

Ideal um übrig gebliebene Kartoffeln vom Vortag in einem leckeren Gericht zu verwenden. 

Zutaten

2 rote Paprika

3 Eier

1 Scheibe Kochschinken

1 Frühlingszwiebel 

150 g gekochte Kartoffeln 

Salz, Pfeffer 

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 125
  • FETT 5 g
  • KH 12 g
  • Z 6 g
  • PROT 8 g
  • BS 4 g

Zubereitung

Für Für 4 Portionen

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. 
  2. Paprika waschen, längs halbieren und das Kerngehäuse entfernen. 
  3. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Kochschinken und gekochte Kartoffeln in Würfel schneiden.
  4. Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Frühlingszwiebel, Schinken und gekochte Kartoffeln hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmal alles gut vermischen. 
  5. Die halbierten Paprika in eine Auflaufform legen und mit der Ei-Kartoffelmasse füllen. 
  6. Im Ofen ca. 30 Minuten backen, bis das Ei in den Paprika gestockt ist. 
  7. Aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen und genießen. 

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen