Green Shakshuka

Hauptgericht

Zutaten

1 EL Olivenöl 

1 Knoblauchzehe 

1 TL Kreuzkümmel

1 Porree  

300 g TK-Spinat

100 g TK-Erbsen 

150 g Zuckerschoten 

300 ml Gemüsebrühe 

4 Eier 

1 unbehandelte Limette 

Eine Prise Chilisalz

Frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 384
  • FETT 20 g
  • KH 24 g
  • Z 13 g
  • PROT 27 g
  • BS 15 g

Zubereitung

Für Für 2 Portionen:

  1. Den TK-Spinat auftauen lassen. 
  2. Den Porree einmal längs einschneiden und unter fließendem Wasser gut abbrausen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden.
  3. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zuckerschoten waschen und längs in Streifen schneiden. 
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Kreuzkümmel darin anrösten. 
  5. Den Porree in die Pfanne geben und anbraten. Den gut ausgedrückten Spinat, TK-Erbsen und Zuckerschoten dazugeben, mit dem Porree vermengen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Für 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. 
  6. Mit einem Löffel 4 Mulden formen. Die Eier vorsichtig am Pfannenrand aufschlagen und in die Mulden geben. Für ca. 7-8 Minuten stocken lassen. 
  7. Vor dem Servieren mit Chilisalz, Pfeffer und Limettenzesten bestreuen.  

Tipp: Zu Shakshuka schmeckt Fladenbrot oder ein frisches Ciabatta besonders gut.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen