Hasselback Butternut mit Kräuterquark

Hauptgericht

Zutaten

1 Butternusskürbis 

4 EL Olivenöl 

¼ Bund frischer Thymian (gehackt)

1 TL grobes Meersalz

Kräuterquark: 

400 g Magerguark 

½ Bund Petersilie (gehackt)

Salz, Pfeffer  

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 220
  • FETT 8 g
  • KH 22 g
  • Z 9 g
  • PROT 15 g
  • BS 4 g

Zubereitung

Für Für 4 Portionen

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen. 
  2. Den Butternusskürbis schälen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. 
  3. Die Kürbishälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Zwei Holzlöffel oder Essstäbchen neben eine Kürbishälfte legen und mit einem scharfen Messer senkrecht einschneiden.
  4. Olivenöl, gehackten Thymian und Salz  miteinander vermischen und den Kürbis gleichmäßig damit bestreichen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen. 
  5. In der Zwischenzeit den Quark mit der gehackten Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  6. Den Kürbis mit dem Kräuterquark genießen oder als Beilage servieren.   

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen