Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Kabeljau mit Koodle-Salat

Für dieses Rezept haben wir knackige Karotten durch den Spiralschneider gedreht und daraus so Low Carb Nudeln namens “Koodles” gemacht! In Karotten steckt viel Beta-Carotin, ein sekundärer Pflanzenstoff, der im Körper zu Vitamin A umgewandelt werden kann. Damit der Körper das fettlösliche Beta-Carotin besonders gut aufnehmen kann, sollte es mit etwas Fett gegessen werden. Wir braten die Koodles daher kurz in der Pfanne an. Abgelöscht mit etwas Limetten- und Orangensaft schmecken sie schön frisch und passen perfekt zu den milden Kabeljaufilets. 

  • #abnehmen
  • #braten
  • #fette
  • #fisch
  • #gemuse
  • #glutenfrei
  • #hauptgericht
  • #high-protein
  • #low-carb
  • #nur-5-zutaten
  • #obst
  • #powercombo
  • #salate

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 384 Kilokalorien
  • FETT 20g
  • KH 21g Kohlenhydrat
  • Z 20g Zucker
  • PROT 30g Protein
  • BS 8g Ballaststoffe

Für 2 Portionen

Zutaten

2 Kabeljaufilets

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchknolle

300 g Bio-Karotten

1 Orange

1 Limette

1 EL Sesamöl

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Kabeljaufilets bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch halbieren und zum Kabeljau geben. Nach dem Braten den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In der Zwischenzeit Karotten waschen und mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden.
  3. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Karottenspiralen hineingeben und kurz anschwitzen. Mit dem Saft von Orange und Limette ablöschen, kurz reduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen