Karotten im Schlafrock

Unsere Karotten im Schlafrock sind in jeder Situation ein echter Hingucker und machen geschmacklich genau so viel her, denn die Devise lautet: außen kross, innen cremig.

Zutaten

5 mittl.gr. Karotten

1 Blätterteig

100 g Frischkäse

Prise Salz + Pfeffer
1 Zitrone (Bio), entsaftet

1 Eigelb (zum Bestreichen)

Portion

  • KCAL 741
  • FETT 49 g
  • KH 61 g
  • Z 17 g
  • PROT 14 g
  • BS 11 g

Zubereitung

Für 2 Portionen

  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (Umluft 180°C) vorheizen.
  2. Karotten putzen, waschen, Enden abschneiden und der Länge nach halbieren.
  3. In einer Schüssel den Frischkäse und den Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Frischkäsecreme überall gleichmäßig einschmieren. Den Abrieb der gewaschenen Zitronenschale auf die Frischkäsecreme gleichmäßig verteilen.
  5. Den Blätterteig in 10 gleich breite Streifen schneiden. Je einen Blätterteigstreifen leicht schräg um eine halbierte Karotte wickeln. Alle Karotten im Blätterteig mit etwas Abstand zueinander auf dem Backblech verteilen.

Das Eigelb über die Blätterteig-Karotten pinseln. Für ca. 10-15 Minuten backen bis der Blätterteig goldbraun ist.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen