Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Hauptgericht

Dieser Auflauf duftet und schmeckt nicht nur unglaublich, er steckt auch voller Nährstoffe. Brokkoli enthält eine Menge Vitamine, die dein Immunsystem stärken. Kartoffeln bieten ebenfalls viel Vitamin B und C sowie gesunde Mineralstoffe. Und was darf bei einem Auflauf nicht fehlen? Käse! Wir nehmen dafür Parmesan oder Bergkäse, diese Sorten sind würzig und enthalten viel Kalzium.

Zutaten

500 g Brokkoli
2 Knoblauchzehen
800 g festkochende Kartoffeln
½ TL Muskatnuss, gemahlen
100 g Käse z.B. Bergkäse
200 ml Hühner oder Gemüsefond
200 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 436
  • FETT 24 g
  • KH 37 g
  • Z 8 g
  • PROT 18 g
  • BS 9 g

Zubereitung

Für Für 4 Portionen

  1. Brokkoli waschen und die Röschen abtrennen. Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Hühnerfond und Crème fraîche verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Backofen vorheizen (Ober/-Unterhitze 200°C). Brokkoli und Kartoffeln mit der Soße übergießen, alles gut vermengen und in die Auflaufform geben.
  4. Käse reiben und über den Auflauf geben. Alles ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen