Kürbistarte

Hauptgericht

Als #bodykitchenlunch lassen wir uns den gesunden Kürbis heute als feine Tarte schmecken. Kürbisse lassen sich nicht nur super vielseitig in der Küche verwenden, sondern sind darüber hinaus auch noch mega gesund! Im Hokkaido steckt zum Beispiel reichlich Vitamin A, das wichtig für unser Zellenwachstum ist und die Sehkraft stärkt.

Zutaten

1 fertiger Tarte-Teig 

100 g Schmand 

300 g Hokkaido Kürbis 

2 EL grober Senf 

5 Stiele Thymian 

Salz 

Pfeffer 

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 434
  • FETT 26 g
  • KH 42 g
  • Z 7 g
  • PROT 8 g
  • BS 3 g

Zubereitung

Für Für 4 Portionen

  1. Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Teig ausrollen und mit Schmand und Senf bestreichen. 
  3. Kürbis waschen, vierteln, die Viertel aushöhlen und würfeln.
  4. Kürbis auf der Tarte verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Mit Thymian bestreuen und auf unterster Schiene im Ofen für ca. 25 Minuten backen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen