Linguine mit Dicken Bohnen und Speck

Hauptgericht

Zutaten

200 g Linguine 

300 g TK Dicke Bohnen

100 g Speck 

1 rote Zwiebel 

1 EL Olivenöl 

Salz, Pfeffer

Frisch geriebener Parmesan 

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 518
  • FETT 18 g
  • KH 61 g
  • Z 28 g
  • PROT 11 g
  • BS 0 g

Zubereitung

Für Für 3 Portionen

  1. Die dicken Bohnen kurz in heißem Wasser blanchieren und bei Bedarf die äußere Schale entfernen. 
  2. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. 
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Speck darin knusprig anbraten. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und mitbraten. Die dicken Bohnen hinzufügen. 
  4. Die Linguine nach Packungsangaben zubereiten. 2 Minuten vor Ende der Kochzeit die Nudeln mit einer Kelle Nudelwasser in die Pfanne geben. Durch die enthaltene Stärke im Nudelwasser entsteht eine cremige Sauce. 
  5. Nochmal alles aufkochen und gleichzeitig durchmischen. Anschließend mit frisch geriebenem Parmesan servieren. 

Tipp: Wenn du keine dicken Bohnen finden solltest, kannst du alternativ auch grüne Erbsen verwenden. 

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen