Vegane Ofen Gnocchi

Gnocchi sind neben Pasta und Pizza die Stars der italienischen Küche. Ob mit Pesto, Salbeibutter oder als „Gnocchi alla Sorrentina“ mit Tomaten und Mozzarella überbacken – sie schmecken Groß und Klein und eignen sich als Festessen genau wie als schnelles Mittagessen.  Für dieses Rezept verwenden wir hierzulande üblichen Kartoffel-Gnocchi, die in jedem Supermarkt erhältlich sind, sodass du dieses Rezept so schnell wie möglich nachkochen kannst. Unsere veganen Ofen Gnocchi werden ganz einfach in einer Ofenschale zubereitet. Du musst lediglich alle Zutaten hineinlegen und ab geht’s in den Ofen. Frischkäse und Kräuter sorgen hierbei für eine lecker cremige Konsistenz und ein absolut köstliches Aroma.

Zutaten

300 g veganer Frischkäse
300 g Cocktailtomaten
500 g Gnocchi
4 EL Olivenöl
1 EL Kräuter der Provence (Kräuter-Mix)
1 Handvoll Basilikum
Prise Salz + Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 474
  • FETT 22 g
  • KH 58 g
  • Z 18 g
  • PROT 11 g
  • BS 3 g

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. In einer Auflaufform Gnocchi, Frischkäse, gewaschenen Tomaten,  Olivenöl und getrocknete Kräuter zusammengeben und nicht verrühren. Ca. 150 ml Wasser angießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Im Ofen für ca. 20 Minuten backen.
  4. Die Auflaufform herausnehmen, alles verrühren und mit Basilikum garnieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen