Low Carb Rindfleischpfanne mit Kichererbsen

Hauptgericht

Für den perfekten Beach-Body gibt es hier unsere Low-Carb Rindfleischpfanne mit Kichererbsen. Viel Geschmack, viele Proteine und wenig Kohlenhydrate machen diesen Hauptgang zum perfekten Abnehm-Gericht. Macht am besten gleich die doppelte Portion und nehmt euch etwas zur Arbeit mit. Die Pfanne eignet sich nämlich perfekt zum Meal-Prep.

Zutaten

350 g Rinderfilet

150 g Zucchini

150 g Cherrytomaten

1 rote Paprika

1 Dose Kichererbsen

1 EL Rapsöl

4 EL Sojasauce

1 Frühlingszwiebel

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 345
  • FETT 13 g
  • KH 20 g
  • Z 7 g
  • PROT 37 g
  • BS 10 g

Zubereitung

Für Für 3 Portionen

  1. Das Rinderfilet in Streifen schneiden.
  2. Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und gut abspülen und abtropfen lassen.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  5. Das Gemüse in die Pfanne geben und anbraten. Das angebratene Fleisch zum Gemüse geben, die Kichererbsen hinzufügen und alles mit Sojasauce ablöschen. Noch einmal kräftig schwenken und mit fein geschnittener Frühlingszwiebel verfeinern.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen