Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Low-Sugar Zupfkuchen im Glas

Kuchen zum Löffeln, das geht mit unserem Low-Sugar Zupfkuchen im Glas. Ein saftiger Teig mit sanftem Kakaoaroma trifft auf eine proteinreiche Creme mit leichtem Vanillearoma. Wenig Zucker, easy zubereitet und in nur 15 Minuten fertig gebacken.

  • #backen
  • #dessert
  • #fette
  • #gewurze
  • #glutenfrei
  • #meal-prep
  • #milchprodukte
  • #nusse-samen-korner-kerne
  • #vegetarisch
  • #zucker
  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #fitness
  • #gaming
  • #low sugar
  • #vegetarisch
  • #gebäck & brote
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 323 Kilokalorien
  • FETT 19g
  • KH 16g Kohlenhydrat
  • Z 15g Zucker
  • PROT 22g Protein
  • BS 4g Ballaststoffe

Für 4 Küchlein

Zutaten

Teig:

60 g gemahlene Mandeln

40 g Butter

1 EL Kakaopulver

15 g Rohrzucker

Füllung:

1 Ei

500 g Magerquark

20 g Rohrzucker

½ Vanilleschote

 

 

Zubereitungszeit 30 Min

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem relativ trockenen Teig verarbeiten. ⅔ des Teiges als Boden in mehrere Gläser geben und mit den Fingern leicht andrücken.
  3. Für die Quarkmasse Eier in einer Schüssel mit Rohrzucker und Vanillemark schaumig schlagen. Die geschlagene Ei-Zuckermasse unter den Magerquark heben.
  4. Die Quarkmasse in die Gläser geben und den restlichen Teig darauf verteilen.
  5. Im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen