Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

One Pan: Pilz-Spinat-Farfalle

Hier mal wieder eine schnell und einfach zubereitete One Pot bzw. One Pan Pasta, die super mehrmals die Woche zum Einsatz kommen kann.  In einer cremigen Soße garen Farfalle und Champignons vor sich hin, bis die Nudeln al dente sind. Ganz zum Schluss heben wir noch frischen Blattspinat unter. So bleiben die Nährstoffe wie Vitamin A, Magnesium und Zink des empfindlichen Gemüses enthalten. Gesund und lecker!

  • #fette
  • #gemuse
  • #getreide
  • #hauptgericht
  • #laktosefrei
  • #one-pot
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker
  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #fitness
  • #gaming
  • #laktosefrei
  • #low sugar
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #one pot & one pan
  • #pasta
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 473 Kilokalorien
  • FETT 9g
  • KH 77g Kohlenhydrat
  • Z 7g Zucker
  • PROT 21g Protein
  • BS 10g Ballaststoffe

Für 2 Portionen

Zutaten

400 g Champignons

1 Zwiebel

1 Knoblauch

1 EL Rapsöl

200 g Farfalle

600 ml Gemüsebrühe

200 g Babyspinat

Salz, Pfeffer

 

Zubereitungszeit 25 Min

Zubereitung

  1. Die Champignons in Viertel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons scharf anbraten.
  3. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Die Farfalle hinzufügen und ebenfalls kurz anrösten. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen und 12-15 Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss den Babyspinat unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen