Body Kitchen Ernährungskurs! Jetzt registrieren und Early Bird Rabatt sichern!

Snack

Erdnussbutter wird oft nur mit Fett in Verbindung gebracht. Darüber hinaus steckt in Erdnussbutter noch mehr nährreiches Potential. Denn in ihr sind reichlich ungesättigte Fettsäuren enthalten, die zum Beispiel für die Erhaltung der Zellstruktur wichtig sind. Erdnussbutter ist außerdem recht kohlenhydratarm und dafür umso reicher an Proteinen.

Zutaten

150 g Salzbrezeln

100 g Erdnussbutter

100 g dunkle Kuvertüre

pro Portion

  • KCAL 441
  • FETT 24 g
  • KH 33 g
  • Z 13 g
  • PROT 14 g
  • BS g

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. Erdnussbutter auf eine hälfte der Brezel verteilen. Mit einer weiteren Salzbrezel zusammendrücken.
  2. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Brezel in die flüssige Schokolade tauchen.
  3. Alles auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auskühlen lassen. Luftdicht verpackt lassen sich die Brezeln einige Tage gekühlt lagern.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen