Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Vegane Haselnuss Makronen

Kekse sind ein guter Anlass um es sich mal richtig gut gehen zu lassen. Meistens haben sie aber das schlechte Gewissen im Gepäck, deswegen gibt es von uns einen Weihnachtsklassiker im Fitnessgewandt: Makronen. Für unser Rezept braucht ihr nur 3 Zutaten! Darunter, steif geschlagenes Kichererbsenwasser. Funktioniert wie Eierschaum, für uns eine der Entdeckungen des Jahres.

  • #abnehmen
  • #backen
  • #dessert
  • #fingerfood
  • #glutenfrei
  • #hulsenfruchte
  • #kuchen-kekse
  • #laktosefrei
  • #low-carb
  • #max-3-zutaten
  • #nur-5-zutaten
  • #nusse-samen-korner-kerne
  • #snacks
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #zucker

Nährwerte pro Portion:

  • KCAL 87 Kilokalorien
  • FETT 7g
  • KH 4g Kohlenhydrat
  • Z 3g Zucker
  • PROT 2g Protein
  • BS 1g Ballaststoffe

Für für 25 Portionen

Zutaten

300 g gemahlene Haselnüsse

200 ml Kichererbsen-Sud

70 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Kichererbsen-Sud mit Hilfe eines Pürierstabs gut aufschlagen.
  3. Die restlichen Zutaten unterrühren. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  4. Im Ofen für ca. 15 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.

Fitnessköch*in

kathrin-seidel

Erschienen im Buch

body-kitchen-3

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen