Polenta Grießbrei

Unser veganer Polenta Grießbrei mit Sojajoghurt bringt Abwechslung in dein Frühstück. Er hält lange satt und versorgt uns mit Kohlenhydraten, Eiweiß, Kalium, Magnesium und Kieselsäure. Polenta galt in einigen Regionen früher als “Arme-Leute-Essen”, das im Winter Familien durch den harten Winter brachte. Besonders in Norditalien ist der Maisbrei sehr beliebt und wird in jeder Region anders zubereitet. Erst in den letzten Jahren eroberte Polenta auch die deutschen Küchen und wird mittlerweile sogar in Sterne-Restaurants als Beilage serviert.

Zutaten

500 ml Soja-Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Ahornsirup
100 g Polenta (Maisgrieß)
2 EL Soja-Joghurt natur
100 g Beeren

pro Portion

  • KCAL 346
  • FETT 6 g
  • KH 60 g
  • Z 18 g
  • PROT 13 g
  • BS 4 g

Zubereitung

Für 2 Portionen

  1. Vanillezucker mit der Milch und dem Ahornsirup in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Sobald die Milch kocht den Maisgrieß einrühren und den Topf von der Herdplatte nehmen.
  3. Gelegentlich umrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Zum Schluss den Joghurt unterheben und mit Beeren garnieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen