Prinzessbohnen mit Kartoffelpüree

Hauptgericht

Das ist echtes Comfort Food! Cremiges Kartoffelpüree, knackige grüne Bohnen, salziger und knuspriger Speck und süße Zwiebeln – mehr braucht man nicht. Für den dicken Bizeps sorgen 20g Protein pro Portion. Lasst es euch schmecken!

Zutaten

500 g Kartoffeln

1 EL Butter

50 ml Milch 

Salz, Pfeffer 

300 g Prinzessbohnen

100 g Speck 

1 Rote Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 485
  • FETT 21 g
  • KH 54 g
  • Z 11 g
  • PROT 20 g
  • BS 15 g

Zubereitung

Für Für 3 Portionen

  1. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, in einen Topf mit Wasser geben und darin weich kochen. Das Wasser abschütten, Milch, Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit Hilfe eines Kartoffelstampfers zu einem Püree verarbeiten. 
  2. Die harten Stielenden der Bohnen mit einem Messer abtrennen. Anschließend kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken und zur Seite stellen.
  3. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. 
  4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Speck darin knusprig anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen und kurz mitschwenken. Die Bohnen in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermengen. 
  5. Kartoffelpüree mit den Bohnen anrichten.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen