Mit unserem Kurs durchstarten! Jetzt kaufen

establishing conscious eating habits since 2016

« Alle Rezepte ansehen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ratatouille mit Hähnchen

  • #braten
  • #essig-saucen
  • #fette
  • #fleisch
  • #franzosisch
  • #gemuse
  • #getreide
  • #gewurze
  • #glutenfrei
  • #hauptgericht
  • #laktosefrei
  • #meal-prep
  • #mediterran
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 536 Kilokalorien
  • FETT 12g
  • KH 63g Kohlenhydrat
  • Z 13g Zucker
  • PROT 44g Protein
  • BS 8g Ballaststoffe

Für Für 2 Portionen

Zutaten

2 Hähnchenbrustfilets (ca. 300 g)

1 rote Paprika

1 Aubergine

200 g Cherrytomaten 

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe 

1 Schalotte 

1 EL Weißweinessig 

1 TL Italienische Kräuter 

130 g Basmati Reis 

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsangaben zubereiten. 
  2. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. 
  3. Die Knoblauchzehe schälen und fein schneiden. Die Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. 
  4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. 
  5. Nun Schalotten und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Das Gemüse hinzufügen und mit Weißweinessig ablöschen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen. 
  6. Das Hähnchen wieder mit in die Pfanne geben und alles 10 – 15 Minuten bei geschlossenem Deckel garen. 
  7. Zusammen mit dem Reis servieren.  

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!