Röstgemüse mit Bratwurst vom Blech

Hauptgericht

Das ideale Rezept, wenn du Besuch hast und es mal schnell gehen muss. Ordentlich Gemüse zum satt essen, Bratwurst für den Fleischhunger und das ganze ohne großen Aufwand. Alles aufs Blech geben, würzen, ab in Ofen und fertig. Optisch ein echter Hingucker und die Mischung der verschiedenen Zutaten ist außergewöhnlich. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zutaten

200 g Süßkartoffel

250 g grüne Bohnen

1 Brokkoli

2 Paprika

600 g Bratwurst

2 EL Olivenöl

1 TL Paprikapulver

1 TL Knoblauchpulver

1 EL Oregano

1 EL Thymian

Salz

Pfeffer

frische Petersilie zum Garnieren

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 496
  • FETT 32 g
  • KH 20 g
  • Z 8 g
  • PROT 32 g
  • BS 8 g

Zubereitung

Für für 4 Portionen

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Die Süßkartoffel waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und halbieren.
  3. Brokkoli waschen, den Strunk entfernen und den Rest in Röschen zerteilen. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
  4. Das Gemüse mit den Würstchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Olivenöl, Gewürze und die Kräuter zugeben und vermischen.
  5. Im Ofen für 30 Minuten backen. Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen